Technik als Grundlage der Realisierung von Geschäftszielen

Welche technischen Schwierigkeiten bestehen heute, welche Herausforderungen sind in den kommenden Jahren zu erwarten?

  • Die aktuelle Infrastruktur folgt einer zyklischen Planung von vor 3-7 Jahren.
  • Dynamische Entwicklungen wie z.B. DevOps, Cloud, Big Data, 200Gbps Network oder SaaS waren zum Zeitpunkt der Planung nicht bekannt oder im Fokus.
  • Planungen durch interne Mitarbeiter erfolgen häufig aus Sicht der Funktionserhaltung und nicht hinsichtlich einer Wertsteigerung
  • Kräfte sind oftmals durch das Tagesgeschäft in ihrer Weiterentwicklung eingeschränkt.

Kann der Reifegrad bestehender Prozesse deklariert und ggfs. verbessert werden?

  • Ist ein Reifegrad bestimmt?
  • Gibt es eine Vorstellung vom Fehlenden und was soll die Umgebung leisten?
  • Kann die Qualität und der Erfüllungsgrad des Hardware Layers quantifiziert werden?
  • Wer ist für die Sicherung und Überwachung der Ergebnisse zuständig, wird an Führungsebene berichtet?